[Einleitung]Küchenbrand in der Speicherlinie

Gegen 19:00 Uhr wurde der Löschzug der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Innenstadt zu einem Brandeinsatz in die Speicherlinie gerufen. Vor Ort wurde ein ausgelöster Rauchwarnmelder wahrgenommen. Nach dem gewaltsamen Öffnen der Wohnungstür wurde vom Angriffstrupp unter Atemschutz eine Person aus der völlig verrauchten Wohnung gerettet und vom Rettungsdienst in die Diako gebracht. Der Brand in der Küche konnte schnell gelöscht werden. Die Wohnung wurde belüftet. Der Einsatz war nach 45 Min beendet.

 

Datum: 27.11.2019
Alarmzeit: 19:00 Uhr
Einsatzende: 19:45 Uhr
Einsatzort: Speicherlinie
Einsatzart: Küchenbrand
Eingesetze Kräfte:
  • Löschzug Berufsfeuerwehr
  • Freiwillige Feuerwehr Innenstadt

Weitere Pressemitteilungen