Wohnungsbrand mit Menschenrettung

Am Freitag, dem 12.04. gegen 23:54 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr zu einem Feuer in einem Gebäude in der Johannisstraße alarmiert.

Beim Eintreffen brannte es im Erdgeschoss eines Seitenflügels im Hinterhof, welcher ebenerdig von den Bewohnern als Abstellraum genutzt wird und in welchem sich im 1. OG eine Wohnung befindet. Das Erdgeschoss stand im Vollbrand. Die Flammen schlugen bereits aus den Fenster und drohten auf das Obergeschoss überzugreifen. Der gemeinsam mit dem Vorderhaus genutzte Treppenraum war durch den Brandrauch ebenfalls unpassierbar geworden.  An den Fenster machten sich mehrere Bewohner bemerkbar. Eine Person drohte an der Rückseite des Vorderhauses aus dem Fenster in den Hinterhof zu springen. Mit Steckleitern und über die Drehleiter wurden die Bewohner gerettet. Eine Person musste mit Rauchgasinhalation ins Krankenhaus gebracht werden. Die anderen Personen wurden durch die nachgeforderten Rettungswagen betreut. Insgesamt konnten 6 Personen und eine Katze in Sicherheit gebracht werden.

Mehrere Trupps gingen unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor.  Ein weiterer Trupp war im Treppenraum im Einsatz, um Abluftöffnungen zu schaffen und den Treppenraum auf Bewohner zu kontrollieren, welche möglicherweise Versucht hatten, auf diesem Weg das Gebäude zu verlassen.  Nachdem das Feuer gelöscht war, wurden alle Wohnungen des Vorderhauses und des Seitenflügels geöffnet und kontrolliert. Ein Teil des Brandgutes wurde auf den Hof verbracht, um an letzte Glutnester zu gelangen und der Brandraum mit Mittelschaum abgedeckt.  Gegen 02:30 Uhr war der Einsatz beendet.

Insgesamt waren 33 Einsatzkräfte der Feuerwehr und 10 Mitarbeiter des Rettungsdienstes im Einsatz.

Datum: 12.04.2019
Alarmzeit: 23:54 Uhr
Einsatzende: 02:30 Uhr
Einsatzort: Johannisstraße
Einsatzart: FEU Y
Eingesetze Kräfte:
  • Löschzug Berufsfeuerwehr
  • Freiwillige Feuerwehr Tarup
  • Freiwillige Feuerwehr Engelsby
  • Rettungsdienst Berufsfeuerwehr
  • Rettungsdienst Promedica
  • Polizei

Weitere Pressemitteilungen