Küchenbrand im Ostseebadweg

Am frühen Morgen wurde die Berufsfeuerwehr zusammen mit der FF Klues zu einem Feuer in den Ostseebadweg in Flensburg gerufen.

Bei eintreffen des LZ hatten bereits alle Bewohner das Gebäude verlassen. Der Wohnungsinhaber wurde sofort mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation dem Rettungsdienst übergeben und in die Diako gebracht. 

Das Feuer im 1. Obergeschoß ist durch eine eingeschaltete Herdplatte in der Küche entstanden. Das Feuer wurde von einem Trupp der Berufsfeuerwehr unter Atemschutz schnell gelöscht.

Ein weiterer Trupp der FF Klues wurde unter Atemschutz in das Dachgeschoß zum belüften der Räume beauftragt.

 

Datum: 15.08.2018
Alarmzeit: 00:11 Uhr
Einsatzende: 00:48 Uhr
Einsatzort: Ostseebadweg
Einsatzart: Küchenbrand
Eingesetze Kräfte:
  • Löschzug Berufsfeuerwehr
  • FF Klues

Weitere Pressemitteilungen