Zimmerbrand Husumer Str.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr brannte es in einer Wohnung im Erdgeschoß eines dreigeschossigen Mehrfamilienhauses.

Eine Bewohnerin der Brandwohnung und die Bewohner der umliegenden Wohnungen konnten sich alleine in Sicherheit begeben, sechs Personen sind während des Brandes von der Feuerwehr betreut worden.

Die Bewohnerin der Brandwohnung wurde dem Rettungsdienst übergeben.

Die Wohnung im Erdgeschoß ist stark beschädigt worden, eine Brandausbreitung innerhalb des Wohnhauses konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhindert werden.

Datum: 23.01.2018
Alarmzeit: 14:34 Uhr
Einsatzende: 15:30 Uhr
Einsatzort: Husumer Str. 3
Einsatzart: Wohnungsbrand
Eingesetze Kräfte:
  • Löschzug Berufsfeuerwehr
  • Rettungswagen der Berufsfeuerwehr

Weiter Pressemitteilungen