Zimmerbrand in der Waldstr.

Gegen 20:57 Uhr wurden die Kräfte der Berufsfeuerwehr Flensburg und die der Freiwillige Feuerwehr Klues zu einem Zimmerbrand in die Waldstraße alarmiert. Bereits bei Eintreffen an der Einsatzstelle war eine Rauchentwicklung aus einem Fenster im 1. Obergeschoss des Mehrfamilienhauses wahrnehmbar.  
 
Ein Trupp unter schwerem Atemschutz wurde zur Brandbekämpfung eingesetzt.  Zwei Katzen die sich zum Schadenszeitpunkt in der Wohnung aufhielten, wurden von den Einsatzkräften in sichere Bereiche der Wohnung gebracht. Es kamen keine Personen zu Schaden.  Insgesamt waren ca. 25 Kräfte der Freiwilligen und der Berufsfeuerwehr Flensburg an der Einsatzstelle. Die Nachlöscharbeiten und Belüftungsmaßnahmen dauerten bis etwa 22:00 Uhr an.  
 
Die Kriminalpolizei hat noch vor Ort die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Datum: 23.04.2017
Alarmzeit: 20:57 Uhr
Einsatzende: 21:45 Uhr
Einsatzort: Waldstraße
Einsatzart: Zimmerbrand
Eingesetze Kräfte:
  • Löschzug Berufsfeuerwehr
  • Rettungsdienst Fa. Promedica
  • Freiwillige Feuerwehr Klues

Weiter Pressemitteilungen