Wohnungsbrand Schwarzer Weg

In einer Erdgeschosswohnung im Schwarzen Weg war es heute Mittag zu einem Wohnungsbrand gekommen. Durch die Rauchwarnmelder alarmiert, konnten sich die Bewohner rechtzeitig in Sicherheit bringen. Beim Eintreffen war eine starke Rauchentwicklung aus mehreren Fenster der Wohnung festzustellen. Die Feuerwehr ging mit einem Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor und setzte einen Lüfter ein, um den Rauch aus dem Gebäude zu drücken. Abgebrannte Einrichtungsgegenstände wurde aus dem Fenster geworfen und von einem weiteren Trupp gelöscht. Verletzt wurde niemand.

Datum: 17.04.2017
Alarmzeit: 12:58 Uhr
Einsatzende: 14:10 Uhr
Einsatzort: Schwarzer Weg
Einsatzart: Feuer
Eingesetze Kräfte:
  • Löschzug Berufsfeuerwehr
  • Freiwillige feuerwehr Klues
  • Rettungsdienst mit Notarzt

Weiter Pressemitteilungen