Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr roch es nach Brandrauch im Erdgeschoss eines Restaurants.
Die Messgeräte der Feuerwehr zeigten eine Erwärmung und eine erhöhte Kohlenmonoxidkonzentration an. Nach dem Aufnehmen einer Verkleidung brannte es mit Flammenschein in einer Zwischendecke und in der Lüftungsanlage.
Vier Personen sind in Sicherheit gebracht worden. Die Löscharbeiten wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Innenstadt unterstützt.

 

Datum: 25.02.2017
Alarmzeit: 12:20 Uhr
Einsatzende: 13:51 Uhr
Einsatzort: Schiffbrückstraße 3
Einsatzart: Unklarer Geruch
Eingesetze Kräfte:
  • Löschzug Berufsfeuerwehr
  • Rettungswagen Berufsfeuerwehr Flensburg
  • Freiwillige Feuerwehr Innenstadt

Weiter Pressemitteilungen